Mein erstes Mal

Tja, am 31.10.1987 war ich endlich zum ersten Mal auf Schalke.

Gegner war Borussia Mönchengladbach.


Mein Bruder ist Gladbach-Fan und hat mich und zwei weitere Freunde

mit seinem Auto mitgenommen. Dummerweise kannte er den Weg nicht

und wir haben uns verfahren. Als wir endlich im Stadion waren, waren

schon 20 Minuten gespielt. Kurz danach fiel auch schon das erste Tor.

Allerdings für Gladbach. Unglücklicherweise standen wir auch noch in

der Nähe des Gästeblocks, sodass wir die Fan-Gesänge von den

Schalkern in der gegenüberliegenden Kurve nur schlecht hören konnten.


 

Neben mir standen aber einige Schalke-Fans.

 Einer mit Nickelbrille war es dann auch, der mir tierisch laut

"TOOONI" ins Ohr geschrieen hatte, als Toni Schumacher einen Ball

halten konnte.

Noch heute habe ich ein Piepsen im Ohr...

Egal. Das Spiel haben wir 0:3 verloren und ich hatte keine gute

Premiere auf Schalke. Und dann sind wir in dieser Saison auch noch zum

letzten Mal abgestiegen...

*****************

Einige Jahre später habe ich noch einige Spiele in der zweiten Liga gesehen.

Und nach dem Aufstieg 1991 habe ich äußerst selten ein Heimspiel verpasst!

Vereinsmitglied bin ich auch seit 1991. Die Dauerkarte ist Pflicht.

Selbstverständlich habe ich auch die Arena (Eröffnung August 2001) "mitgebaut":


Seit 01.07.2005 VELTINS-Arena  

*****************

Die DFB-Pokalsiege 2001 gegen Union Berlin und 2002 gegen Bayer Leverkusen habe ich natürlich auch live im Olympiastadion in Berlin miterlebt.

Kann ich auch nur jedem empfehlen...

Auch wenn es 2005 nicht geklappt hat: Berlin war eine Reise wert!
Im Mai 2011 war es einfach nur genial, als wir 5:0 gegen den MSV Duisburg gewannen!!!

Die Sommertrainingslager in Bad Radkersburg in den Jahren 2006 und 2007 werden auch unvergessen bleiben...
Herzlake im Jahr 2009 war auch interessant.

Ebenso die spannenden Auswärtsspiele in der Bundesliga und vor allem international!
*****************

Und nach der nächsten Meisterschaft ist wohl mal wieder ein Tattoo fällig...


 

Noch vor der Gesundheitsreform konnte ich kostengünstig diese Kronen einsetzen lassen...